Lomi Lomi Nui - Hawaiianische Massagekunst

 

Lomi Lomi die Königin der Massagen ist eine traditionelle Massagekunst aus Hawaii, die von den Kahunas praktiziert wurde.

 

In der Landessprache bedeutetet Lomi kneten, drücken und die Verdoppelung verstärkt die Bedeutung.

 

Nui bedeutet groß, wichtig, einzigartig.

 

Die traditionelle hawaiianische Massage ist mehr als nur eine kurze Entschleunigungaus dem Alltag. Sie dient nicht nur der Entspannung, sondern auch der körperlichen, seelischen und geistigen Reinigung.

 

Sie besteht aus langen wellenförmigen Streichungen die mit den Unterarmen durchgeführt werden, tiefer Bindegewebsmassage sowie Energiearbeit.

 

Die Lomi ist eine ganzheitliche Massage, die nicht nur das Ziel hat, verspannte Muskeln zu lockern, sondern auch den Lymphfluss sowie das Nervensystem aktiviert und den Körper revitalisiert.

 

Die Sitzung wird immer individuell an die Bedürfnisse des Klienten angepasst.

 

Die Lomi wird am unbekleideten Körper durchgeführt, wobei der Intimbereich während der gesamten Massage respektvoll abgedeckt und nicht  in die Behandlung miteinbezogen wird.              

                                                                       

 

                    Sie werden sich nach der Lomi wie neu geboren fühlen.