Was ist der Bodyscan?

 

Der Bodyscan ist keine Entspannungmethode sondern eine Achtsamkeitsübung, bei der Sie systematisch und achtsam durch Ihren Körper hindruch gehen und in die einzelnen Körperregionen hinein spüren. Dabei begegnen Sie sich selbst und allen Ihren Gedanken, Empfindungen und Gefühlen mit einer wohlwollenden, akzeptierenden Haltung.

Dabei können auch unangenehme Empfindungen und Gefühle auftreten. Sie lernen bei der jeweiligen Erfahrung zu bleiben und alle damit verbundenen Gefühle, Empfindungen und Gedanken wertfrei anzuschauen und zu reflektieren.

 

Woher kommt der Bodyscan?

Der Bodyscan hat seine Wurzeln in der zweieinhalbtausend Jahre alten Buddhistischen Vipassana-Tradition und wird in

der Achtsamkeitsbasierten Stressbewältigung und im MBSR(Mindfullness-Based Stress Reduction) eingesetzt.

 

Wie wirkt sich der Bodyscan auf den Körper aus?

 

 - Der Bodyscan beruhigt den Geist, verbessert die Körper-Geist-Beziehung und führt zu tiefen Einsichten.

 - Fokussierung auf den Körper bringt uns ins Hier und Jetzt

 - Zuwachs an Sensibilität für die Signale des Körpers

 - Schulung der Konzentrationsfähigkeit

 - die Vorurteilsfreie Wahrnehmung aller angenehmen und unangenehmen Empfindungen

 - die Sinne werden trainiert

   u.v.m

 

Lassen Sie uns gemeinsam heraus finden, wie Sie Ihre Wahrnehmung spüren.