Körper und Seele in Einklang bringen

 

Bei der psychosomatischen Beratung/Coaching wird der Fokus auf die Psyche und den Körper gelegt.

Es spielen nicht nur soziale Faktoren wie beruflicher Stress eine Rolle, sondern auch die eigenen Emotionen des Körpers,

, die Sexualität. Dies kann sich unterschiedlich bemerkbar machen.

 

Einige Beispiele sind:

 

- Neurodermitis

Wenn der Stress von Innen ausbricht

Neurodermitis ist nicht nur genetisch bedingt, sondern tritt auch in Situationen auf in dem sich der Körper meldet wenn der

emotionale oder berufliche Stress überhand nimmt.

 

- Bruxismus

Dies ist das nächtliche Zähneknirschen. In der Nacht zermahlt der Kiefer den stressigen Alltag, die Sorgen - sei es beruflich, emotional oder finanzielle Sorgen

 

- Posttraumatische Belastungsstörung(PTBS)

z.B. nach einem Unfall

 

- Angst vor körperlicher Nähe und warum ein Zulassen von Nähe nicht möglich ist.

Wie sich das auch in der Sexualität wieder spiegelt

 

Es gibt unzählige Beispiele. Auch da berate ich Sie individuell.

 

 

Bei der Beratung/Coaching geht es darum sich mit dem Körper auseinander zu setzen und sich ihm anzunähern.